Pemizza

   DDV Homepage

"...EIN KÖSTLICHER SPIELSPASS!" Da werden Ihre Gäste aber Augen machen: Frisch aus der Pemizza-Bäckerei kommt das erste Torten-Gesellschaftsspiel auf einem Bristle Dartboard.
Willkommen beim Liveticker                                                                                      zurück zur Startseite
                                                                                                                                      zum Sonntag
DDV-Ranglistenturnier 2013
Waterkant Trophy Hamburg
Samstag, 19.10.2013

.
22:15
Somit verabschieden wir uns für heute. Morgen geht es weiter mit Doppel und zusatzeinzel. Bis dahin, gute Nach

Finale Herren
Kevin beginnt mit 2x 180. Leider kein 9-Darter, aber 50 rest nach 9 geworfenen Darts. Speedy dicht dran. Er verpasst einen 15er, Kevin checkt mit dem 13ten.
Kevin weiterhin mit sehr hohen Scores. Er gewinnt Satz eins mit 2:0.
Im ersten Leg des zweiten Satzes sind die Scores von beiden etwas verhaltender, sie sind gleich auf. Speedy zuerst im Finishbereich, kann aber nicht ausmachen. Kevin lässte keine weitere Chance zu und holt das Leg. Die Scores von Kevin werden wieder besser und er führt das Leg an. 135 zu 184 Punkte. Check für Kevin, 2:0 in Sätzen
Stefan muss jetzt die große Keule auspacken, wenn das kein Durchmarsch werden soll, aber er hat kaum eine Chance, sich abzusetzen. Kevin vorn und verpasst die ersten Darts auf Doppel. Speedy im Check-Bereich, kann aber nicht ausmachen. Kevin jetzt mit Doppelschwäche, das Leg geht an Stefan. Weiterhin ein gutes Spiel von Beiden, Kevin bei den Punkten aber immer vor. Kevin gleicht den dritten Satz aus. Im Moment sieht alles danach aus, als wäre dies der letzte Satz. So war es auch, Kevin gewinnt mit 2:0, 2:0 und 2:1, herzlichen Glückwunsch.


21:50
In wenigen Augenblicken startet das letzte Finale für heute. Kevin Münch, NWDV gegen Stefan (Speedy) Pryzbylek, DVBB
Modus Best of 5 / 3 mit TB

Finale Damen
Steffi sichert sich nach einem ausgeglichenen Spiel das erste Leg. Beide auf Doppel, beide vergeben einige Darts. Anne greift zu und gleicht aus. Anne jetzt mit hohen Würfen leicht vorne. Satz Eins geht mit 2:1 an Anne.
Sie beginnt dann direkt mit 180 und steht nach 9 Darts auf 161. Mit 18 Darts geht auch dieses Leg an Anne. Nun Steffi wieder mit den etwas besseren Scores leicht in Führung. Anne holt auf und verpasst Matchdarts. Steffi versucht, das Ruder rumzureisen, verpasst aber auch. Anne gewinnt das Finale mit 2:1 und 2:0. Herzlichen Glückwunsch


20:25
15 Minuten für Finale incl. Siegerehrung, da kann man mal nicht meckern.
Weiter geht es gleich mit dem Damen-Finale, ein Berliner Duell: Anne Willkomm gegen Steffi Zwitkowitsch.
Modus Best of 3 / 3 mit TB

Finale Junioren
Marcus holt sich das erste Leg und beginnt im zweiten. Beide mit recht guten Scores gleich auf. Marcus zuerst im Finishbereich. er holt sich den ersten Satz mit 2:0
Marcus jetzt mit sehr guten Punkten klar vor. Mit 68er Checkout geht auch dieses Leg an den Niedersachse.
Martin versucht, dran zu bleiben, was nicht recht gelingen will. Mit gutem Spiel und einem Ave von fast 78 gewinnt Marcus das Finale mit 2:0, 2:0. Herzlichen Glückwunsch.


21:10
Es geht direkt weiter mit dem Finale der Junioren. Mackus Kirchmann NDV gegen Martin Schindler, DVBB
Spielmodus Best of 3 / 3 mit TB

Finale Juniorinnen
Janina gewinnt den Münzwurf und fängt an. Beide mit ähnlichen Scores und zeitgleich auf dem Doppel
Beide lassen mehrere Darts auf die Doppelfelder aus, Lena kann das erste Leg für sich entscheiden.
Auch im zweiten Leg kann sich keine von Beiden groß absetzen. Wieder werden Chancen auf dem Doppel ausgelassen. Diesmal kann Janina checken. 1:1 im ersten Satz
Janina und Lena kommen beide nicht so recht ins Spiel und können nicht so an die Scores in ihren vorherigen Spielen anknüpfen. Wieder vergeben beide Darts auf Doppel, aber Lena kann sich dann den ersten Satz mit 2:1 sicher.
Janina jetzt mit besseren Punkten und kommt auch als erste in den Finishbereich. Nach einigen Fehlwürfen geht sie mit 1:0 in Führung, sie ist im nächsten Leg auch wieder vor. Nach einigen vergebenen Gelegenheiten gewinnt sie auch diesesLeg. Damit 1:1 in Sätzen. Wieder beide auf Doppel, Janina holt sich das erste Leg im dritten Satz.
Janina verpasst 113, Lena auch im Finishbereich. Janina kann ihre Chance nicht nutzen, Lena gleicht aus, 1:1; 1:1
Lena beginnt das entscheidende letzte Leg und startet mit guten Scores. Janina kann nicht ganz mithalten und steht noch auf 250, während Lena bei 110 ist. Lena als erste auf dem Doppel, aber vergibt einige Darts. Beide jetzt weit unten, Janina 3, Lena 5 rest. Nach langem hin und her gewinnt Janina mit 1:2, 2:0 und 2:1 das Finale im Juniorinneneinzel, hertlichen Glückwunsch


20:15
In wenigen Minuten startet das Finale im Juniorinnen-Einzel. Es spielen Lena Edge gegen Janina Wunderlich, beide NWDV. Modus Best of 3 / 3 ohne TB

20:10
Das Finale der HErren steht nun auch fest

19:50
Kevin Münch gewinnt mit 2:0 und 2:1 und steht im Herrenfinale

19:35
Speedy erreicht ebenfalls das Halbfinale der Herren

19:30
Bei den Damen und den Junioren stehen die Finale jetzt auch fest, bei den Herren läuft das letzte Spiel im Viertelfinale, dann starten hier die Halbfinale

19:15
Bei den Junioren steht das Halbfinale fest.
Bei den Herren ziehen bereits Kevin Münch und Marcel Rinkwitz ins Halbfinale

18:45
Bei den Herren stehen die Viertelfinale fest.
Bei den Jungs erreichen Kevin Troppmann und Martin Schindler das Halbfinale

18:45
Nach hartem Kampf konnte sich Lena Edge gegen Lea Wüllner im Halbfinale durchsetzen und steht im Finale gegen Janina Wunderlich. Michelle Sossong erreicht das Halbfinale der Damen

18:32
Marcus Kirchmann sichert sich den letzten Platz fürs Boardfinale

18:30
Bei den Junioren stehen fast alle Boardfinale fest, bei den Damen die Halbfinale

18:15
Die erste Finalistin des Tages steht fest, Janina Wunderlich gewinnt 3:1 und steht somit im Finale des Juniorinneneinzel

18:10
Aktualisierter Plan der Junioren

18:05
Kevin Troppmann steht im Boardfinale bei den Junioren, gefolgt von Peerre Groß

18:00
Bei den Herren stehen die letzten 16 fest und werden gerade aufgerufen. Bei den Juniorinnen läuft das Halbfinale

17:45
Bei den Damen stehen die Viertelfinale fest

17:40
Bei den Junioren stehen alle Paarungen in Finale Gewinnerrunde fest. Bei den Herren gibt es auch die ersten Ergebnisse

17:25
Bei den Junioren erreichen Kevin Troppmann und Leon Zammert dasFinale der Gewinnerrunde, ebenso Martin Schindler

17:20
Anna-Maria gewinnt bei den Mädchen und steht im Board-/Halbfinale gegen Janina Wunderlich
Bei den Damen erreicht Marianne Runge das Viertelfinale. Bei den Herren sind bereits Maik Langendorf und Marcel Rinkwitz in der nächsten Runde

17:15
Damenplan ist aktualisiert.
Bei den Juniorinnen spielt Anna-Maria Dreßel gegen Sarah um den Einzug ins Boardfinale

17:05
Michelle Sossong und Anne Willkomm gewinnen jeweils 3:0 und sind weiter. 

17:00
Update im Mädchenplan
Bei den Damen laufen die 8el-Finale

16:40
Bei den Herren stehen die letzten 32 fest.



16:30
Bei den Damen stehen die letzten 16 fast fest. Der aktualisierte Herrenplan kommt auch gleich.
Bei den Mädchen kommt Janina Wunderlich als Gegnerin zu Sarah Pommerin
 

16:05
Bei den Herren errreicht Ovilver Sahre mit einem glatten 3:0 die Runde der letzten 32. Bei den Damen gesellt sich Gabi Behrens zu den Boardfinals, als Gegnerin zu Marianne Runge

16:00
Bei den Juniorinnen gibt es auch die ersten Ergebnisse. In der Gruppe zwei läuft gleich das erste Spiel zum Einzug ins Board- und somit Halbfinale. Bei den Damen erreicht Anne Willkomm auch über die Gewinnerseite das Boardfinale

15:50
Die letzten 64 der Herren stehen fest und werden gerade aufgerufen.
Damenplan ist aktualisiert


15:40
Hier der aktuelle Plan der Damenletzte 16

15:25
Heike Jenkins und Marianne Runge erreichen bei den Damen das Boardfinale. Pläne folgen

15:15
Boardfinale der Herren fast komplett. Bei den Damen gibt es glaich auch die ersten Namen

14:55
Pläne sind aktualisiert

14:40
So, die ersten 11 Boardfinale stehen fest, Pläne sind aktualisiert.
Die Jugend hat inzwischen angefangen. Die amtlichen MeldeZahlen: Junioren 51, Juniorinnen 15

14:10
Dominik Wigmann hat es über die Verliererseite ins Boardfinale geschafft. Sein Gegner wird Henrik Ueckert sein

13:50
Bei den Herren stehen die ersten Teilnehmer der Boardfinale fest

13:20
In wenigen Minuten ist Meldeschluss bei der Jugend. Im Moment sind es 54 Jungs und 13 Mädels

12:45

 
Fussball? Hab ich was verpasst?                                     Marvin, unser Vertreter in Kanada, ist bei der Jugend auch am Start

12:30
Bislang gibt es keine größeren Überaschungen. Gegen 13:45 werden die ersten Spieler für die Boardfinale feststehen, bei den Damen gegen 15:30, dann gib es hierzu auch Pläne.

11:40
Bei den Herren haben sich unter anderem Andreas Waldenmaier und Eiko Bleicher nach ihrem ersten Spiel für den Umweg über die Verliererseite entschieden

11:20
Bianka Strauch verliert ihr erstes Spiel gegen Andrea Beushausen und muss sich nun durch die Verliererseite kämpfen.

10:40
Die ersten Spiele laufen.
Gestern Abend gab es schon ein kleines warm-up Turnier mit 39 Teilnehmern. Hier konnte sich im Finale Rüdiger Preuß mit 2:1 und 2:1 gegen Mike Holz durchsetzen.

9:30
Guten Morgen von der Hamburger Elbinsel
Am Wochenende findet hier die 10. Waterkant Trophy statt und wir werden Euch hier auf dem Laufenden halten. Zwischendurch gibt es einige Zwischenergebnisse, ab heute Mittag dann die Spielpläne mit den KO-Runden.
Gemeldet sind 304! Herren und 71! Damen, Meldezahlen die sich sehen lassen können. Jugend steht ja noch aus, hier ist um 13:00 Meldeschluss. 
Hier schon einmal einige Impressionen aus der Halle

 
Die Jugend hat heute ihre eigene Boardanlage mit 12 Boards und kann, unabhängig von den Herren pünktlich starten

 
Auch dieses Jahr gibt es wieder eine Tombola, so können sich auch frühausgeschiedene noch einen Gewinn sichern.

"LAND IN SICHT!" Mit unserem Pemizza-Bristle-Dartboard aus der "Schotten dicht"-Reihe können Sie sich das maritime Lebensgefühl auch nach Hause holen. Wählen Sie unter vielen verschiedenen Farben Ihren stilvollen Liebling aus!
schotten Dicht

Finden Sie Ihre Glückszahlenkombination mithilfe unseres Lottofinders! Es kann sowohl mit Stahlspitzen als auch Kunststoffspitzen bespielt werden.
lotto

Joker Brand prof.
joker

HIER GIBT'S DAS ZIELWASSER ERST NACH DEM WURF! Da werden Ihre Partygäste aber Augen machen: Das Pemizza-Dart-Trinkspiel auf unserem hochwertigen Bristle-Dartboard.
<trinkspiel>

Dieses Spiel ist einem bekannten Brettspiel nachempfunden und deshalb besonders gut für Familien geeignet. Es kann sowohl mit Stahlspitzen als auch Kunststoffspitzen bespielt werden.so ein aerger















(C) Deutscher Dart-Verband  e.V.

Impressum