Pemizza

   DDV Homepage

"...EIN KÖSTLICHER SPIELSPASS!" Da werden Ihre Gäste aber Augen machen: Frisch aus der Pemizza-Bäckerei kommt das erste Torten-Gesellschaftsspiel auf einem Bristle Dartboard.

Willkommen beim Liveticker                                                                                  zurück zur Startseite
                                                                                                                                   zum Samstag
DDV-Ranglistenturnier 2013
Berlin Spreecup
Sonntag, 15.09.2013

.
19:15
Mit 3:1 gewinnt Alexander Reiher das Finale im Herreneinzel, Herzlichen Glückwunsch.
Und hiermit verabschieden wir uns vom Spreecup 2013 aus Berlin, bis zum nächsten Event


19:02
Kevin Münch kann das Halbfinale mit 3:0 für sich entscheiden. Nun startet der letzte Wettbewerb dieses Wochende
Finale im Herreneinzel, Kevin Münch gegen Alexander Reiher

18:55
Markus Kirchmann sichert sich den letzten freien Platz im Halbfinale, Alexander Reiher erreicht mit einem 3:1 Sieg bereits das Finale

18:50
Stefanie Lück konnte sich im Finale mit 3:2 durchsetzen und gewinnt das Damenzusatzeinzel. Herzlichen Glückwunsch


18:37
Langsam nähern wir unsdem Ende.Das Finale der Damen läuft, bei den Herren erreicht Jörg Goga das Halbfinale.Markus Kirchmann spielt gegen Stefan Werner das letzte Viertelfinale

18:25
Herrenplan aktualisiert

18:20
Steffi kann ihr Spiel mit 3:2 zu ihren Gunsten entscheiden und steht somit im Damenfinale gegen Stefanie Lück

18:00
So, bei den Herren schreitet der Plan auch immer weiter voran. Durch einen technischen Fehler wurden 2 Spiele in der 3. Runde nicht aufgerufen, daher gab es hier eine kleine Verzögerung, die abgearbeitet werden musste. Bei den Damen läuft das letzte Halbfinale, Steffi Zwitkowitsch gegen Heike Jenkins

17:50
Mit einem 3:0 Sieg gegen Michelle Sossong zieht Stefanie Lück ins Finale im Damenzusatzeinzel ein. Heike Jenkins kann sich 3:2 gegen Anne Willkomm durchsetzen und steht im Halbfinale
Turnierplan der Herren ist aktualisiert

17:35
Alexander Reiher zieht bei den Herren als erster in die Runde der letzten 8. Bei den Damen kommen Stefanie Lück und Steffi Zwitkowitsch weiter und stehen im Halbfinale

17:25
Die nächste Aktualisierung. Bei den Damen stehen die letzten 8 fest. Bei den Herren füllt sich der Plan auch, es gab hier einige Leerläufe, da immer mal wieder auf Ergebnisse oder Schreiber gewartet werden musste

17:00
So, bei den Herren gibt es die ersten Spieler unter den besten 32. Hier der Plan und die Aktualisierung der Damen. Es hat sich durch die Siegerehrungen der Doppel leider gerade alles etwas verzögert und meine Finger sind nach 2 Tagen leider nicht mehr die schnellsten :-)

15:55
Hier der aktuelle Plan im Dameneinzel, es hat sich durch das Finale etwas verzögert. Bei den Herren dauert es noch etwas, hier laufen noch Spiele der 2. Runde

15:33
In einem bis zum letzten Pfeil spannenden Finale konnten sich Karsten Koch-Weikert und Michael Nett mit 3:2 gegen Tobias Müller und Kai Gotthardt durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch


15:30
Michelle Sossong erreicht als erste Dame das Viertelfinale.
Bei den Herren läuft das Doppelfinale, aktuell 2:2

15:25
Das erste Finale ist gelaufen, Reuß/Vonscheidt konnten sich 3:1 gegen Jenkins/Scherer durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch


15:15
Im Damenzusatzeinzel stehen nun die ersten namen im Plan der letzten 16

15:00
Beim Herrendoppel steht das Finale fest. Müller T./Gotthardt konnten sich 3:2 gegen Bügler/Reiher durchsetzen und spielen gleich gegen Nett/Koch-Weickert, die 3:2 gegen Münch/Hopp gewinnen konnten.

14:50
Im Herrendoppel laufen die Halbfinale. Spielpläne der Damen letzte 16 und Herren letzte 32 dauern aufgrund der guten Teilnehmerzahlen noch etwas. Sowie hier die ersten Spieler bekannt sind, werden die Pläne eingestellt

14:20
Im Herrendoppel stehen die Halbfinale nun auch fest, hier der aktuelle Plan

14:00
Bei den Damendoppel stehen die Finale fest. Reuß/Vonscheidt konnten sich gegen Hartmann/Frentzen durchsetzen

13:52
Bei den Damendoppel erreichen Heike Jenkins und Anne-Marie Scherer das Finale

13:50
Bei den Herren stehen nun die letzten 8 fest

13:30
Beim Herrendoppel stehen die letzten 16, und auch schon die erste Viertelfinalpartie fest
Bei den Damen laufen die Halbfinale

13:17
Im Damendoppel stehen die Halbfinale jetzt fest, Plan ist aktualisiert

13:15
So, inzwischen war auch Meldeschluss und Auslosung für die Zusatzeinzel, gemeldet sind 49 Damen und 224 Herren. Es ist richtig gut was los hier. Für die Herrendoppel gibt es jetzt auch mal einen Plan, aktuell letzten 32. Bei den Damen haben es Reuß/Vonscheidt ins Halbfinale geschafft

12:50
So, hier gibts den ersten Spielplan, und zwar vom Damendoppel, hier laufen gerade die beiden letzten Viertelfinale
Die Herren werden so schnell als möglich nachgereicht.

12:40
Sorry für fehlende Informationen, ich konnte in den letzten 90 Minuten nichts einstellen.
Karsten Koch und Colin Rice haben neben den Doppelwettbewerben ihr Finalspiel von Gestern nachgeholt. Karsten konnte sich recht klar mit 2:0, 2:0 und 2:1 durchsetzen, herzlichen Glückwunsch hierzu.


10:00
Meldeschluss für de Doppel ist vorbei, es werden die lezten Namen noch eingegeben, dann geht es los. Gemeldet sind           26 Damendoppel und 113 Herrendoppel

9:00
Hier schon einmal einige Bilder der Siegerehrungen von gestern

   
Juniorinnen Lisa Dern / Lena Edge     Damen Stefanie Lück / Michelle Sossong  Junioren Kevin Troppmann / Marc Legant

"LAND IN SICHT!" Mit unserem Pemizza-Bristle-Dartboard aus der "Schotten dicht"-Reihe können Sie sich das maritime Lebensgefühl auch nach Hause holen. Wählen Sie unter vielen verschiedenen Farben Ihren stilvollen Liebling aus!
schotten Dicht

Finden Sie Ihre Glückszahlenkombination mithilfe unseres Lottofinders! Es kann sowohl mit Stahlspitzen als auch Kunststoffspitzen bespielt werden.
lotto

Joker Brand prof.
joker

HIER GIBT'S DAS ZIELWASSER ERST NACH DEM WURF! Da werden Ihre Partygäste aber Augen machen: Das Pemizza-Dart-Trinkspiel auf unserem hochwertigen Bristle-Dartboard.
<trinkspiel>

Dieses Spiel ist einem bekannten Brettspiel nachempfunden und deshalb besonders gut für Familien geeignet. Es kann sowohl mit Stahlspitzen als auch Kunststoffspitzen bespielt werden.so ein aerger















(C) Deutscher Dart-Verband  e.V.

Impressum