Logo

   DDV neu

Andreé Welge

Max Hopp

Carlos Rodriguez

Colin Rice

Dylan Duo

Jose Rodriguez

Monique Lessmeister

Vladimir Andersen






Statistiken
Willkommen beim Bull´s Liveticker                                                                                            zurück zur Startseite
                                                                                                                                                       zum Sonntag
Waterkant-Trophy
DDV-Ranglistenturnier 06. - 07.10.2012


.

Beide sind recht gleich im Moment. Shorty steht bei 119, Andree mit 180 zu 16 rest
Andree holt sich Leg Nummer eins. Verhaltene Scores im zweiten Leg von beiden.
Andree nach 12 Darts auf 206, Tomas auf 156
Andree stellt sich auf Tops, Tomas ebenfalls, kommt aber nicht mehr zum Zug
Der erste Satz geht mit 2:0 an Andree mit 17 und 19 Darts
Beide jeweils 2x100. Shorty verpasst die Trebbles, Andree steht auf 76
18 Darts zum 1:0 für Andree im zweiten Satz
Tomas jetzt in Führung. Nach 9 Darts 165 Rest, Andree bei 257
15 Darter verpasst, gleicht aber mit dem 16. Dart zum 1:1 aus
Andree 100, Shorty 140, wieder 100 von Andree und 140 von Shorty
Shorty nach 9 Darts auf 121, Andree bei 241
Tomas bei 32, Andree checkt  100 mit 17 Darts zum 2:0 in Sätzen
Tomas holt sich mit 15 Darts Leg Nr. 1 im dritten Satz. Andree startet gleich mit 140 und 100
Nach 12 geworfenen Darts 76 Rest für Andree, bei Tomas stehen noch 167
20 Rest bei Andree, Shorty auf 65. Check für Andree, 1:1 im dritten Satz
Shorty startet gut ins ächste Leg, 81, 140 und 100. Andree fast 100 Punkte hinten
55 Rest für Shorty nach 12 Darts, Andree bei 212. Tomas verpasst, Andree mit 140 zu 72 Rest
Shorty holt sich aber den dritten Satz mit 2:1
Andree startet direkt mict 180, gekontert von 134. Andree 60, Shorty 26
12 Darts, Andree bei 112, Shorty bei 187. Andree mit 17 Darts zum 1:0
Shorty 140, Andree 100. 100 für Shorty, 43 für Welge
Nach 12 Darts: 104 für Seyler, 198 bei Andree. Shorty bei 50, Andree 100
Tomas verpasst Doppelfelder, Adree nutzt die Chance und checkt
Herrenfinale gewinnt Andree Welge mit 2:0; 2:1; 1:2 und 2:0
Herzlichen Glückwunsch




21:05 Es geht direkt weiter mit den Herrenfinale
Andree Welge gegen Tomas "Shorty" Seyler, Modus best of 5 / 3 mit TB


Anja liegt im ersten Leg vorne, sie steht auf 79, Anne-Marie auf 131
Beide jetzt auf Doppel, Anja verpasst Doppel 10, Anne checkt zum 1:0
Anja mit 2x100 Punkten, Anne liegt hinten. 140 von Anja, 161 Rest
Anja steht jetzt bei 99, Anne-Marie bei 180. Anja steht auf 20, Anne auf 49
Anja gleicht aus zum 1:1
Gute Scores, beide gleich auf. Anja steht auf 138, Anne noch bei 207
Tops rest für Anja, check zum Satzgewinn mit 18 Darts
Wieder starker Start von Anja mit 121, 100 und 125
Anne kontert mit einer 140, liegt aber fast 100 Punkte zurück, als Anja sich auf 38 stellt
16 Rest für Anja, 106 für Anne-Marie. Anja checkt mit dem ersten Dart zum 1:0 mit 16 Darts
Beide jetzt mit schwächeren Scores, dann 180 von Anja
Anja jetzt auf 56, Anne noch bei 198. Anja macht aus und gewinnt das Damenfinal mit 2:1 und 2:0
Herzlichen Glückwunsch



20:40 Gleich gehts Weiter mit dem Damenfinale
Anne-Marie Scherer gegen Anja Vonscheidt, Modus best of 3 / 3 mit TB

Steven steht im ersten Leg nach 15 Darts auf 16. Marvin steht auf 40
Beide vergeben einige Doppel, Steven holt sich das erste Leg
Auch im zweiten Leg ist Steven vorne, steht nach 15 Darts wieder auf Tops
Er trifft das Doppel nicht, Marvin kommt näher und steht auf 88
Auch Marvin verpasst, Steven holt sich den ersten Satz mit 2:0
Marvin verpasst 95 zum 18Darter, holt sich dann aber das Leg
Beide werfen recht gute Scores und stehen gleichauf auf den Doppel
Marvin holt sich den zweiten Satz mit 2:0, somit steht es 1:1
Beide wieder recht gleichstrark, Steven steht auf 172, marvin auf 100
Steven holt sich den ersten Leg im 3. Satz
140 von Marvin, er hat jetzt etwas Vorsprung, er steht jetzt auf 32, sein Gegner noch bei 205
Marvin vergibt mehrere Darts aufs Doppel, Steven kommt noch ran , doch Marvin gleicht aus zum 1:1
Marvin steht auf 68, Steven auf 162. Marvin trifft und führt mit 2:1 im entscheidenden Satz
Die erste 180 im Finale- Marvin
Steven mit 140 und 123, er steht auf 95, Marvin aud 56
Meide auf Doppel, Marvin checkt nach 19 Darts und gewinnt mit 0:2, 2:0 und 3:1
Herzlichen Glückwunsch zum Sieg



20:00 Die Junioren starten ins Finale
Marvin Wehder gegen Steven Steneberg, Modus best of 3 / 3 mit TB


Beide starten recht verhalten ins Finale, Anna kommt so langsam in Fahrt und wirt 100 und 92
Anna steht auf 40 Rest und verweigert die Doppel, Vanessa ist noch etwas entfernt.
Anna gewinnt das erste Leg  und startet gleich mit einer Tonne im Zweiten
Anna verpasst ein 104er Finisch, Vanessa stellt sich auf Tops.
Anna kann aber direkt mit Doppel 16 zum 2:0 checken.
Auch im zweiten Satz läuft es bei Anne besser als bei Vanessa
Vanessa steht auf 83, Anna überwirft
Beide stehen auf dem Doppel, und vergeben mehrere Chancen, Vanessa kann sich dann aber das erste Leg
im zweiten Satz holen.
Anna-Maria vergibt wieder mehrere Darts auf Doppel, Vanessa stellt sich auf 64
sie trifft dann aber und gleicht aus zum 1:1
Vanessa überwirft 90, Anna stellt sich auf 36 , kommt noch einmal dran und verwandelt den ersten Matchdart
Anna-Maria Schulze gewinnt mit 2:0 und 2:1! Herzlichen Glückwunsch



19:40 in wenigen Minuten startet das Mädchenfinale:

Anna-Maria Schulze gegen Vanessa Timmermann, Modus best of 3 / 3 ohne TB

19:25 Bei den Junioren steht auch das Finale fest: Marvin Wehder gegen Steven Steneberg

19:20 Bei den Herren setzt sich Andree Welge mit 2:0 und 2:0 gegen Jyhan Artut durch,
Tomas Seyler gewinnt mit 2:1, 1:2 und 2:1 gegen Torsten Wöhlk.
Somit treffen Tomas und Andree, wie bereits letzte Woche beim Superdarter, im finale aufeinander

19:10 Anne-Marie Scherer setzt sich mit 2:1 und 2:1 gegen Marene Westermann durch und trifft im Finale
auf Anja Vonscheidt, die ihr Spiel gegen Michelle Sossong mit 0:2, 2:1 und 2:1 gewinnen konnte

19:00 Bei den Junioren laufen jetzt auch die Halbfinale

18:50 bei den Damen laufen die Halbfinale

18:30 Bei den Jungs erreicht Steven Steneberg mit einem 3:0 gegen Kevin Knopf
als erster das Halbfinale, gefolgt von Marvin Wehder , der sich gegen Torben Gröne durchsetzte.
Bei den Damen stehen die Halbfinale fest:
Anja Vonscheidt gegen Michelle Sossong und Marene Westermann gegen Anne-Marie Scherer

18:15 Das erste Finale steht fest: Juniorinnen: Anna Schulze gegen Vanessa Timmermann
Bei den Herren stehen die Halbfinale fest:

18:10 Bei den Juniorinnen steht mit Vanessa Timmermann die erste Finalistin fest.
Sie konnte sich mit 3:0 erneut gegen Gina Nickel durchsetzen.

18:00 Kevin Knopf setzt sich gegen Domenik Guth und Kai Gotthardt gegen Marc Legant durch.
Somit stehen diese Beiden auch im Boardfinale der Jungs.

17:50 Bei den Mädchen starten die Halbfinale

17:45 Bei den Herren stehen die letzten 8 fest.
Bei den Junioren erreicht Steven Steneberg mit einem 3:1 gegen Kevin Knopf das Gruppenfinale,
gefolgt von Tim Simonsen und Marvin Wehder, der sich 3:1 gegen Hendrik Dane durchsetzte.
Ebenso mit 3:1 ist Markus Kirschmann gegen Marc Legant weiter

17:40 Bei den Damen schafft es nun auch Heike Jenkins mit 2:3 und 3:2 gegen Nicole Hartmann
ins Viertelfinale einzuziehen.

17:35 Lisa Zollikofer gewinnt ihr nächstes Spiel und trifft jetzt im Halbfinale
wieder auf Anna Schulz. Gina Nickel spielt auf der Verliererseite gegen Sarah Pommierin

17:20 Kevin Münch zieht mit einem 2:0 2:0 gegen Rainer Umlauf als erster ins Viertelfinale,
direkt darauf folgte Wöhlk gegen Müller 2:1 und 2:0. Auch Shorty erreicht die letzten 8 mit
2:1 und 2:0 gegen Michael Schmidt

17:15 Bei den Damen läuft noch ein Spiel, dann sind die letzten 8 komplett

16:55 Bei den Juniorinnen spielt Geburtstagskind Vanessa Timmermann gegen Gina Nickel
um den direkten Einzug ins Halbfinale. An dieser Stelle noch mal herzlichen Glückwunsch
zu diesem Jahrestag

16:45 Bei den Damen wurden soeben die Boardfinale aufgerufen.
Die Herren haben sich zu den letzten 16 vorgespielt

16:30 Bei den Damen stehen fast alle Boardfinale

16:00 Bei den Herren sind die Boardfinale fertig, die nächste Runde beginnt



15:50 Bei den Damen stehen die ersten Boardfinale fest:
Marene Westermann vs. Corinna Sehnert
Bettina Rek vs. Alexandra Galinski
Anne Marie Scherer vs. Dörthe Funk.

15:10 Anne Willkomm und Michele Sossong stehen ebenfalls auf der Gewinnerseite ganz vorne.
Daniela Reinecke musste sich leider bereits verabschieden.

14:55 Bei den Damen stehen unter anderem  Marene Westermann, Morana Wolf und Heike Jenkins eine Runde
vor dem Boardfinale. Diese werden aller Voraussicht nach gegen 16:30 feststehen.
Bei den Herren wurde gerade die Runde der letzten 64 gestartet, bei der Jugend läuft noch die Auslosung.


14:35 Bei den Herren stehen die Bordfinale schon fest

14:00 Bei der Jugend war gerade Meldeschluss. Es sind 46 Jungs und 13 Mädchen.
Bei den Junioren fehlen von den Topspielern Max Hopp und Manuel Stangel. Bei den Juniorinnen sind mit
Jenny Steiert und Ann-Kathrin Wigmann zwei der Topspielerinnen nicht mehr dabei da sie inzwischen 18 sind,
bzw. nächsten Monat werden und deshalb nicht mehr spielen.

Bei den Herren geht es bald in die Boardfinale, die Damen "hängen" noch etwas.

13:30 Ebenfalls aus der Gewinnerseite im Boardfinale stehen Piotre Jaraszek, Olaf Tupuschis und  Clarence Sauzier

13:15 In der Partie Münch / Langendorf kann sich Kevin unter anderem mit einer 180 und 14 Darts im 3. Leg
und einem 15´er im 4. Leg mit 3:1 als erster ins Boardfinale spielen.

13:00 Ebenfalls ein Spiel orm Boardfinale stehen Karsten Koch, Jyhan Artut, Colin Rice, Andree Welge
Arno Merk. In Gruppe 23 spielen gleich um den Einzug: Michael Nett gegen Stefan
"Speedy" Przybylek

12:40 Bei den Damen sind es 8 Gruppen. Die Spielerinnen sind noch etwas von den Bordfinals
entfernt. Alle Top10 Spielerinnen sind noch auf der Gewinnerseite.
Bei den Herren steht der Jugendspieler Hendrik Dane im Einzug zum Boardfinale

12:20 Die Herren spielen in 32 Gruppen. In der Gruppe 3 stehen sich im Einzug zum Bordfinale Kevin Münch
und Maik Langendorf gegenüber.
Olaf Tupuschis muss in Gruppe 6 gegen Dirk Wurzler.
Der Hamburger Daniel Zygla musste sich in der Gewinnerseite gegen einen Manschaftskammeraden geschlagen
geben und muss in seinem nächsten Spiel gegen seinen Präsidenten antreten

Hamburg hat dieses Jahr einen neuenn Austragungsort, gespielt wird in der Wichern-Schule.
hier einige Impressionen aus und vor der Halle
 
 



Die ersten Spiele laufen. Bisher gibt es noch keine Überaschungen. Die gesetzten Spieler haben, sofern schon gespielt,
ihr erstes Spiel gewonnen.

Bei den Herren mit am Start: Superdartergewinner 2012, Andree Welge




Bei den Herren fehlen von den Top Ten Marco Puls und Max Hopp, bei den fehlt Damen Irina Armstrong. 

Bei der Waterkant-Trophy 2012 gehen heute 275 Herren und 75 Damen an den Start.



 

Beim Präsidenten gehen weitere Sportlervereinbarungen ein     Francois Huguenin begrüßt die Spieler






















































Robert Wagner

Krzystof Ratajski

Kevin Münch

Karsten Koch

Mensur Suljovic

John Michael

Ann-Kathrin Wigmann


















(C) Deutscher Dart-Verband  e.V.

Impressum